Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 769 kB)


Schloss Charlottenburg: Schinkel-Pavillon


Schloss Charlottenburg Schinkel-Pavillon


Grafikbeschreibung für Sehbehinderte


Die Abbildung zeigt die Westfassade.

Der Neue Pavillon ist ein kastenförmiger, zweigeschossiger Bau. Die Seitenlänge misst etwa zwanzig Meter. Im unteren Geschoss öffnen sich in der Mitte drei über zwei Meter hohe, nach innen versetzte Türen, die auf einem Treppenpodest münden. Im oberen Geschoss befinden sich an dieser Stelle Einbuchtungen (Loggien) mit nach innen versetzten Türen.


Ein umlaufender Balkon umschließt das Gebäude im oberen Geschoss wie ein Gürtel. Der Balkon wird von einem niedrigen Geländer aus schmalen Eisenstäben umgrenzt.