Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

alt Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 532 kB)


Olympiastadion: Vorderansicht und Haupteingang


Olympiastadion Vorderansicht


Grafikbeschreibung für Sehbehinderte


Die Grafik zeigt eine der Schmalseiten des ovalen Stadions, nämlich die Ostseite mit dem Olympischen Tor. Das Olympische Tor ist gleichzeitig der Haupteingang.


In der Mitte des Bildes befinden sich die zwei alles überragenden Stelen, in grau dargestellt. Zwischen ihnen sind die olympischen Ringe aufgehängt, zu erkennen als fünf graue ineinander verschlungene Kreise. Zwischen den beiden Stelen befindet sich der Haupteingang, mit den fünf Einlasstoren, gut in dunkelgrau zu erkennen. Von diesen Toren geht rechts und links ein Gang ab, der das ganze Stadion umschließt, über den der Besucher seinen Platz und die Verkaufsstände erreichen kann. Hier befinden sich auch die Treppenaufgänge für die zweite Ebene des Stadions, über die man die höher gelegenen Sitzplätze erreicht. Die Durchlässe sind in der ersten Etage als graue Rechtecke dargestellt. Den Abschluss bildet das Dach, das in regelmäßigen Abständen von sehr schmalen Stahlträgern, hier in grau dargestellt, getragen wird.


Vor dem Olympiastadion befinden sich die elektronischen Zugangskontrollen, die von den Stelen rechts und links abgehen. Auf der Grafik sind sie als kleine hellgraue Rechtecke zu erkennen.