Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

alt Audiodatei zum Download (mp3 - 448 kB)


Brandenburger Tor - Die Quadriga


Quadriga Gesamtansicht


Grafikbeschreibung


Das Bild zeigt die Quadriga schematisch von ihrer rechten Seite. Das lateinische Wort Quadriga heißt übersetzt Viergespann; auf dieser Darstellung ist aber nur eines der vier vor dem Wagen gespannten Pferde zu sehen. Die Proportionen des Pferdes sind lebensecht nachgebildet. (siehe Grafik Quadrigadetail: Pferd)


Die Viktoria im Streitwagen stehend, hält die Zügel locker in der linken Hand, in der rechten Hand trägt sie eine Lanze. (siehe Grafik Details der Quadriga: Victoria und Lanze)