Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Audiodatei zum Download (mp3 - 1276 kB)


Brandenburger Tor Gesamtansicht


Brandenburger Tor Gesamtansicht


Bildbeschreibung


Das Brandenburger Tor ist 65,5 m lang, 26 m hoch und 11 m breit. Die Form ist einem antiken griechischen Tempel nachempfunden. Das Baumaterial ist Elbsandstein mit einer rauen Oberfläche. Das Tor hat 5 Durchfahrten, von denen die mittlere am breitesten ist.


Das Brandenburger Tor wird scheinbar von 6 Säulen getragen, die am Fuß einen Durchmesser von 1,75 m haben. Scheinbar, weil sie nach innen mit massivem Mauerwerk verstärkt und verbunden sind.


An der Innenseite dieser Mauern befinden sich Reliefs, welche über die Heldentaten des Herkules berichten. Zu beiden Seiten des Brandenburger Tors befinden sich zwei offene Säulenhallen, die Torhäuser. Diese sind auf unserer Grafik nicht dargestellt.


In den beiden Torhäusern stehen die Skulpturen des Kriegsgottes Mars und der Göttin Minerva. Das Brandenburger Tor wird gekrönt von einer 5 m hohen kupfernen Skulptur. Diese stellt die Siegesgöttin Victoria dar, die einen von 4 Pferden gezogenen Wagen lenkt, die sogenannte Quadriga.